Schützenverein Barkhausen e.V.

1921 - 2021

100 Jahre Schützenverein Barkhausen e.V.

-  Schützenwesen ist mehr als nur Feiern! -

 

Liebe Schützenbrüder, Dorfbewohner und Freunde des Schützenvereins Barkhausen,

 

das 100-jährige Bestehen eines Vereins ist immer ein besonderer Anlass, um mit vielen Freunden aus Nah und Fern ausgiebig zu feiern. Das war auch der feste Vorsatz der Vereinsführung und seiner Mitglieder. Bereits auf der Generalversammlung im Februar 2020 wurde lebhaft diskutiert, wie wir dieses besondere Ereignis für den Verein und auch für das ganze Dorf begehen können.

 

Nach einer lebhaften Diskussion endete diese mit dem klaren Ziel, das 100-jährige Jubiläum gebührend im Jahr 2021 zu feiern. Doch das Coronavirus machte mit unaufhaltbarer Wucht alle Planungen zu Nichte. Mit großer Wehmut musste nicht nur in Barkhausen, sondern weltweit alles der Bekämpfung dieses Virus untergeordnet werden.

So fand unser Schützenfest 2020 leider nicht statt und Nicolas Bauer mit Carina Fingerhut regieren weiterhin das Schützenvolk bis zum nächsten Schützenfest in 2022.

 

Das geplante Jubiläumsfest im Juli 2021 mit vielen Gästen muß nun leider wegen der

Coronasituation ausfallen. 

 

Immer wieder haben wir uns im Vorstand abgestimmt und sind "auf Sicht gefahren". Und die Sicht wurde klarer. Dank der ergriffenen Maßnahmen und der Disziplin aller, ist jetzt wieder etwas mehr Gesellschaft möglich.

 

Jetzt, ca. 4 Wochen vor dem geplanten Festtermin wissen wir, was möglich sein kann. Klare Regeln wurden von den Behörden aufgestellt und diese geben uns eine Orientierung. Schützenfeste und andere Großveranstaltungen sind offiziell bis zum 30.08 untersagt. Lediglich kleinere private Veranstaltungen sind unter entsprechenden Auflagen erlaubt.

 

Schützenwesen hat auch etwas mit Verantwortung für unsere Mitmenschen zu tun. So orientieren wir uns natürlich an dieser Verordnung. Ein großes Jubelfest mit allen Schützenmitgliedern, Gastvereinen, Musikern und Gästen kann in diesem Jahr nicht stattfinden! Somit haben wir uns schwerem Herzens entschlossen, das Jubiläumsfest im geplant großen Rahmen abzusagen.

 

Trotzdem möchten wir die Möglichkeiten ausschöpfen, um zumindest ein Kaiserschießen stattfinden zu lassen. Für unseren seit 10 Jahren amtierenden Kaiser Horst Selker wollen wir einen würdigen Nachfolger ermitteln.

 

Das Kaiserschießen wird am 24.07.2021 durchgeführt.

 

Im Anschluss wollen wir im kleinen Kreis der Dorfbewohner noch ein paar schöne Stunden verbringen.

 

Am folgenden Sonntag werden wir getreu unserer Schützenwerte eine hl. Messe feiern und den verstorbenen Mitgliedern des Vereins gedenken.

Dieses "kleine Fest" soll mehr den Charakter eines Dorffestes haben, sodass wir aufgrund unserer großen Mitgliederzahl den Kreis der Feiernden auf die Dorfbewohner leider beschränken müssen.

 

Dafür werden wir in gebührender Weise im kommenden Jahr mit Euch und allen, die dem Verein nahstehen, das gewohnte Schützenfest begehen. Auch wollen wir dann mit Abordnungen der Schützenvereine aus dem Stadtgebiet einen großen Festumzug durch das Dorf abhalten. Als Dankeschön für die Treue aller Mitglieder werden wir für das große Fest in 2022 eine entsprechende Überraschung vorbereiten.

 

Wir als Vereinsvorstand möchten uns an dieser Stelle für Euer Verständnis für diese Entscheidung bedanken. Speziell für viele Schützenvereine stand der Schutz der Heimat und das Bewahren der Werte im Vordergrund. Und dies beweisen wir als Schützenverein Barkhausen mit dem aktuellen Vorgehen in angemessener Art und Weise. Im 101. Jahr unserer Vereinsgeschichte werden wir dann wieder gemeinsam mit Euch auf das Jubiläum und auch auf die Zukunft anstoßen. Denn Schützenwesen ist mehr als nur Feiern!

 

Und als kleiner Vorgeschmack auf gemeinsame Aktivitäten möchte ich an dieser Stelle schon auf den

anstehenden

11. Weihnachtsmarkt in Barkhausen hinweisen. Sollte es die Situation erlauben,

werden wir am 11. und 12.12.2021 mit Euch diesen Anlass gebührend begehen!

 

Mit besten Grüßen aus Barkhausen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Barkhausen