Die lange kfd-Tafel am 13. und 14. Juni 2015

Zum 100jährigen Jubiläum des kfd-Diözesanverbandes Paderborn wurde über das ganze Bistum verteilt gefeiert, mit einer Veranstaltung, die von vielen kfd-Frau und von vielen Interessierten vor Ort besucht wurde.

Fast 300 kfd-Gemeinschaften haben zu einem riesigen Event im Freien eingeladen: zur längsten kfd-Tafel der Welt! Überall haben sie lange Tischreihen aufgebaut und öffentlich eingeladen, Platz zu nehmen, zu genießen und zu erleben: die Gemeinschaft, Unterhaltung, neue Kontakte, einen neuen Blick auf die kfd.

 

 

Schirmherrin Irmgard Kurek aus Büren (2. v. rechts)
 

 

 

die „lange kfd-Tafel“ in Barkhausen

 

 

32 Gäste
an 5 Tischen
von 12 Metern Länge

 

32 Frauen folgten der Einladung zum gemeinsamen Frühstück an der "langen kfd-Tafel" in Barkhausen am Gemeindehaus. Sie brachten ihr eigenes, oder als "Patin" für ihre Gäste ein gemeinsames Frühstück mit. Fünf Tische waren reichhaltig gedeckt, gut beschirmt durch bunte Sonnenschirme.


Schirmherrin Irmgard Kurek, Stadträtin aus Büren, gratulierte mit einem bunten Blumenstrauß der "alten Dame" - aber stets jung gebliebenen kfd zum 100 jährigen Jubiläum.
Mit einer Zeitreise durch die 100-Jahre zeigte sie sehr anschaulich und interessant geschichtliche, vor allem aber für Frauen wichtige Entwicklungs-Eckpunkte auf, durchzogen mit ihren eigenen privaten und beruflichen Lebensdaten und Ereignissen.

 

4 Frauen wurden als neue Mitglieder aufgenommen.
Unsere kfd zählt nun 52 Mitglieder.


Ingsgesamt eine tolle Sache, sollte unbedingt wiederholt werden!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Barkhausen